Freiheit

Naturbad Weißenbrunn – eine kleine Oase!

naturbad_0002

Ich bin ja ein großer Badefreund. Allerdings bevorzuge ich schwedische Seen. Andere Seen sind auch ok, aber mit dem klassischen Freibad kann ich nicht besonders viel anfangen. Daher freu ich mich rießig, dass ich endlich ein Naturbad in der Nähe von Nürnberg entdeckt habe, das mein Badeherz hüpfen lässt.

naturbad_0001

Der Wasserreinigungstrupp

Naturbad Weißenbrunn

Das Naturbad Weißenbrunn (bei Leinburg) ist nur ca. 25 Minuten von Nürnberg entfernt und der Knüller ist: Es ist auch noch kostenlos! Also einfach mal reinspringen und wieder gehen ist locker drin. Allerdings freut sich das Bad über eine Spende, die es auch wirklich verdient hat. Das Bad wird ehrenamtlich von einem Förderverein betrieben und bietet Erholung pur. Neben vielen Liegeplätzen gibt es auch ein Becken für die Kleinen. Das Tollste ist aber, dass das Bad seit seiner Wiedereröffnung 2012 chlorfrei gereinigt wird. Das Bad wird mit einem Naturfilter gereinigt. Das bedeutet gute Wasserqualität, die dank Schilf und Seerosen auch noch schön anzusehen ist.

Baderegeln

Damit aber die Wasserqualität gewährleistet werden kann, müssen alle Badegäste ein paar einfache Regeln beherzigen: Wasserfeste Sonnencreme verwenden, vorher abduschen und die Pflanzenbereiche nicht betreten. Hunde dürfen nicht mit ins Bad.

Ist doch ziemlich easy, wenn man dafür mit so einem tollen Naturbad belohnt wird? Ich hab mich wirklich verliebt in diese kleine Oase und hoffe jetzt noch auf ein paar heiße Tage, um die Saison noch ein wenig auszunutzen!

Infos zum Bad

Naturbad Weißenbrunn
Badstraße
91227 Leinburg
Öffnungszeiten: 9:00 – 20:00 Uhr
Saison: ca. Mitte Mai – Mitte September
Kostenloser Eintritt

Die Parkplätze sind begrenzt. Achtet bitte darauf Anwohnerfreundlich zu parken.

 

Welches Naturbad sollte ich noch kennen lernen? Ich freue mich über Tipps in den Kommentaren. 

Über uns

Dabei das Beste aus den kostbarsten Stunden zu machen. Wandern, Klettern, Natur und Abenteuer erleben. In Franken - meiner Heimat und auf Reisen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.